Härtbare Auskleidungsschläuche zur Sanierung fluidführender Systeme

Abstract

Auskleidungsschlauch zur Sanierung von fluidführenden Systemen mit a) einem inneren Folienschlauch auf der Basis eines thermoplastischen Kunststoffs, b) einem äußeren Folienschlauch auf der Basis eines thermoplastischen Kunststoffs und c) mindestens einem mit einem härtbaren Harz getränkten Faserschlauch zwischen innerem und äußeren Folienschlauch auf der Basis eines Verbundwerkstoffs aus (c1) industriell erzeugten anorganischen Fasern, Naturfasern oder Mineralfasern und (c2) Chemiefasern.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (7)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-19817413-A1October 21, 1999Uv Reline Tec Gmbh & CoVerfahren und Vorrichtung zum Sanieren von Rohrleitungen
      EP-0023634-A1February 11, 1981BASF AktiengesellschaftProcédé pour préparer des articles formés à partir de résines de polyester insaturées
      EP-0122246-A1October 17, 1984Inpipe AktiebolagA method and a device for lining pipelines by means of a flexible hose containing a curable plastic
      EP-1180225-A1February 20, 2002Allmann, Ludwig Robert, Betz, Wilhelm Leo, Brandenburger, Werner Gerd JoachimAuskleidungsschlauch mit auf folienschlauch aufkaschierter vliesschicht
      EP-1262708-A1December 04, 2002Allmann, Ludwig Robert, Betz, Wilhelm Leo, Brandenburger, Werner Gerd Joachim, UV Reline.tec GmbH & Co.Method for refurbishing pipelines
      WO-2006061129-A1June 15, 2006Brandenburger Patentverwertung GdbrHerstellung eines harzgetränkten faserschlauches zur innenauskleidung von kanälen und rohrleitungen
      WO-9504646-A1February 16, 1995Brandenburger Isoliertechnik Gmbh & Co.Procede de fabrication d'une gaine de chemisage tubulaire

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle