Chirgurgisches Implantat und Verfahren zu dessen Herstellung

Abstract

Ein chirurgisches Implantat (20) weist eine flexible, flächige Basisstruktur (22) mit einer ersten Oberfläche und einer zweiten Oberfläche auf, die mit Poren (26) versehen ist, die sich von der ersten Oberfläche zur zweiten Oberfläche erstrecken. Eine Barrierenschicht (24) mit einer ersten Oberfläche und einer zweiten Oberfläche ist mit ihrer zweiten Oberfläche an der ersten Oberfläche der Basisstruktur (2) platziert und an der Basisstruktur (22) befestigt. Die Barrierenschicht (24) ist in wenigstens einen Teil der Poren (26) verformt, wo sie in der jeweiligen Pore (10) einen Barrierenbereich (28) bildet.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (5)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      EP-1251794-B1February 28, 2007Ethicon GmbHImplant de support local avec elements visibles aux rayons x
      EP-1324783-B1March 22, 2006Ethicon GmbHImplant zonal d'elements detectables par ultrasons
      US-8579990-B2November 12, 2013Ethicon, Inc.Tissue repair devices of rapid therapeutic absorbency
      US-8629314-B2January 14, 2014Ethicon, Inc.Surgical barriers having adhesion inhibiting properties
      WO-03099160-A1December 04, 2003Ethicon GmbhMedical implant

    NO-Patent Citations (4)

      Title
      1–5.2 der ASME B46.1-2009
      Abschnitt 1–6.1 von ASME B46.1-2009
      ASME B46.1-2009
      DIN EN ISO 25178-2

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle